Feuriges Chili-Schoko-Salz

Seid kreativ und probiert mal etwas, was ihr normalerweise vielleicht nicht miteiander
kombinieren würdet. Chili und Schokolade – ein ganz anderes Salz Erlebnis.

 

SAM_1966

Zutaten für 200 g
50 g Zartbitterkuvertüre
2 Esslöffel Chiliflocken
150 g grobes Meersalz

 

Zuerst wird die Schokolade auf einer Reibe fein gerieben. Dann vermengt ihr
die Schokolade zusammen mit dem Meersalz und den chiliflocken.
Die Mischung in einem luftdicht verschlossenen Gefäß bitte kühl und trocken lagern.

5 Minuten Zubereitung.

 

SAM_1934

SAM_1939

 

Zum Dekorieren:

SAM_1941

Ihr braucht grüne und weißte Kordel und doppelseitiges Klebeband.

Das doppelseitige Klebeband am unteren Teil des Glases befestigen.
Dann legt ihr die Kordel auf das Klebeband und lasst nach oben ein Stück abstehen.

SAM_1945

Nun wickelt ihr das Band bis zur Mitte und schneidet die Kordel die nach oben wegsteht
sehr knapp ab, so dass Sie unter dem folgenden Band verschwindet.

 

SAM_1949

Lasst jetzt ein Stück der weißen Kordel nach oben stehen und fangt
an über die grüne Kordel nach oben zu wickeln.
(Die grüne Kordel auf dem folgenden Bild bitte wegdenken, ist bereits abgeschnitten)

SAM_1953

Nun wickelt ihr die weiße Kordel über das Klebeband bis es zu Ende ist.

SAM_1954

Zum Schluss knotet ihr die Enden der weißten Kordel zusammen.

SAM_1955

Dekoriert mit einem Zweig Rosmarin habt ihr ein tolles Mitbringsel für jeden Anlass.

SAM_1957

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *