Maqunique – Bracelet

Heute möchte ich euch zeigen wie ihr diese wunderschöne Bracelet selbst herstellt. Es ist wirklich nicht schwer macht aber dafür einiges her.
Als kleine Belohnung für euch selbst oder für eine Freundin, es kommt als Geschenk immer super an.

web1

 

Ihr braucht folgendes:

– Weißes Baumwollband (1mm) (Bastelladen)
– Rosé farbiges Schmuckband
– grau farbiges Schmuckband (Bastelladen)
- 6 goldfarbige Biegeringe 6mm
- 8 goldfarbige Rocailles
- 1 goldfarbiger Knebelverschluss
- 4 goldfarbige Röhrchen 35x2mm
- 4 Endkappen 12x5mm

SAMSUNG CSC

Schneidt euch jeweils 4 Stücke weißes Baumwollband und jeweils 1 Stück rosé farbiges und graues Schmuckband auf euren Armumfang ab.
Gebt noch etwas 2 Zentimeter dazu, damit ihr etwas Luft habt, falls die Rocailles nicht direkt draufpassen und ihr das Band etwas abschneiden müsst.
Dann fedelt ihr jeweils 1 Rocailles, 1 Röhrchen und zum Schluss noch 1 Rocailles auf das weiße Baumwollband. Beim Schmuckband knotet ihr die Enden am besten fest, damit sich das Band nicht löst oder ihr fixiert es mit Tesafilm.

 

SAMSUNG CSC

Jetzt steckt ihr die 3 Enden in die Endkappe und lasst das Ende des Schmuckbandes etwas mit dem Knoten überstehen,
diesen könnt ihr hinterher, wenn das Band fixiert ist problemlos abschneiden. Mit einer Zange müsst ihr die Endkappe einfach nur richtig fest zudrücken.

web2

 

Nun öffnet ihr einen Biegering mit der Zange und fixiert diese an der Endkappe. Die Biegeringe werden hier an der Stelle noch nicht geschlossen.

web3

 

Nachdem ihr beide Armbänder fertig gemacht habt könnt ihr den Verschluss dann mit dem Biegering fixieren.

 

web4

Zum Schluss verbindet ihr die beiden Bänder an dem Biegering und  fertig istdas wunderbare Maquique-Bracelet.
Farben und Formen könnt ihr natürlich ganz wie ihr möchtet variieren.

SAMSUNG CSC

 

 

SAMSUNG CSC

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *