Grüße aus dem Wald – wundervolle Holz Lampe

Als wir mal wieder in Holland waren haben wir eine tolle Lampe aus Ästen in einem
Laden gesehen. Sie war nicht allzu teuer aber wir dachten uns, das können wir auch
und besser :-) Auf einem Spaziergang haben wir Äste im Wald gesammelt und diese mit
nach Hause genommen – so haben wir immer eine kleine Erinnerung an unseren Holland Trip.

 

IMG_8317_

 

So geht’s:

Auf einem Mettalblech zeichnet ihr mit einem ovalen Eimer die Form an.

1

2

Dann bohrt ihr rundherum in gleichmäßigen Abständen
Löcher in das Blech.

4

Ihr braucht soviele Äste wie ihr Löcher gebohrt habt, in diese
bohrt ihr dann von unten auch Löcher.

6

Die Äste bepinselt ihr dann ganz leicht mit hellgrauer
Farbe – eher so eine Art patinieren. Ich habe zum besseren
Festhalten Schrauben unten die die Äste reingedreht.

8

9

Nun legt ihr die Äste zum Trocknen auf eine geeignete
Fläche.

10

Als nächstes schraubt ihr nun die Äste nach und nach mit
Schrauben fest und befestigt in der Mitte ein Alurohr was oben
und unten offen ist. Durch dieses legt ihr dann die Lampenverkabelung
aus dem Baumarkt (leider kein Bild vorhanden).

12

Zum Schluss noch Fassung anbringen, Birne einsetzten und einen
hübschen Lampenschirm drauf setzen. Fertig ist die wunderschöne Holz Lampe.

IMG_8317_

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *